© 2020
Steuerberater Holger Raasch

Alt-Kaulsdorf 51, 12621 Berlin

Telefon030-720212260
Telefax030-720212268
E-MailHolger Raasch Skype

Kapitalgesellschaften

Informationen für Gesellschafter und Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften

Datum: Titel:
01.11.2015 Antrag auf Teileinkünfteverfahren nur bis zur Abgabe der Steuererklärung möglich
01.05.2016 Arbeitszeitkonto für Gesellschafter-Geschäftsführer führt zur verdeckten Gewinnausschüttung
01.05.2016 Auch die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) muss ihren Jahresabschluss offenlegen
01.07.2019 Ausweis einer neuen Pensionsrückstellung bei Veröffentlichung neuer Heubeck-Richttafeln
01.01.2018 Besteuerung von Streubesitzdividenden auf dem Prüfstand
01.08.2015 Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz: Neue Schwellenwerte für die Größeneinteilung
01.05.2016 Bürgschaftszahlungen als Werbungskosten
01.08.2018 Darlehensausfall führt zu negativen Einkünften aus Kapitalvermögen
01.01.2016 Der Countdown läuft: Jahresabschluss 2014 ist bis Ende 2015 offenzulegen
01.01.2019 Einzahlung in die Kapitalrücklage als nachträgliche Anschaffungskosten auf die Beteiligung
01.03.2018 Folgen überhöhter Zahlungen einer GmbH an eine dem Gesellschafter nahestehende Person
01.10.2019 Frist für den Antrag auf Regelbesteuerung gilt auch bei verdeckter Gewinnausschüttung
01.07.2015 Geringfügige Beschäftigung: Keine Lohnsteuer-Pauschalierung beim Alleingesellschafter
01.09.2018 Gesetzentwurf: Verlustuntergang bei schädlichem Beteiligungserwerb soll neu geregelt werden
01.03.2017 Gesetzesänderung: Teileinkünfteverfahren nur bei maßgeblichem Einfluss auf die Tätigkeit der GmbH
01.02.2017 Gesetzgeber verbessert Verlustverrechnung für Kapitalgesellschaften
01.03.2018 Gewinnabführungsvertrag wird erst mit Eintragung ins Handelsregister wirksam
01.10.2015 GmbH „als zweites Standbein“: Liebhaberei versus Einkünfteerzielungsabsicht
01.09.2016 Irrtümliche Lohnzahlung: Einkünfteminderung auch bei beherrschenden Gesellschaftern erst bei Rückzahlung
01.10.2015 Ist der Ausschluss der Abgeltungsteuer für Gesellschafterdarlehen verfassungswidrig?

1 2 3 - Es wird Seite 1 von 3 angezeigt

Seite ausdrucken